Gottesdienste im August: Keine Anmeldung vorab möglich.
Bitte kommen Sie einfach sonntags in die Kirche.

 

 

Für unsere Gottesdienste können Sie sich hier einfach und schnell mit unserem Anmeldeportal anmelden.

Das Ausfüllen eines Papier-Formulars entfällt dadurch für Sie. Für den Fall, dass Sie keine E-Mail-Adresse haben, kann Ihnen vielleicht jemand aus Ihrer Familie weiterhelfen oder Sie melden sich im Pfarrbüro (Tel. 7841).

 

 

Gottesdienste im August: Keine Anmeldung vorab möglich. Bitte kommen Sie einfach zum Gottesdienst in die Kirche.

Bei Gottesdiensten im August nehmen wir Ihren Namen & Kontaktdaten direkt vor Beginn des Gottesdienstes auf. Es gibt keine Vorab-Anmeldung online oder per Telefon.

Für die Rheintaufe am 5.9. richten wir Ende August hier ein Anmeldeformular ein.

 

Weitere Hinweise zur Online-Anmeldung

Das Anmeldeportal schließt jeweils einen Tag vor dem Gottesdienst um 20:00 Uhr. Dann steht im grauen Anmeldefenster „Eine Anmeldung ist zu dieser Veranstaltung nicht mehr möglich.“ Es sind in der Regel jedoch noch Plätze frei für Kurzentschlossene. Sie können gerne am Sonntag kommen und sich dann vor Ort in der Kirche in die Anwesenheitsliste eintragen.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir bei Erreichen der maximalen Besucherzahl keine weiteren Personen zum Gottesdienst einlassen können.

Personen aus verschiedenen Haushalten müssen sich für den Gottesdienst als zwei/mehrere Haushalte anmelden, mit den jeweiligen Wohnadressen. Wir brauchen unbedingt die vollständigen Kontaktdaten aller angemeldeten Personen. Personen aus verschiedenen Haushalten müssen im Gottesdienst auch getrennt sitzen (Inzidenzstufe 1+2: in gerader Linie Verwandte dürfen beieinander sitzen). Herzlichen Dank.

 

Start typing and press Enter to search