In Allgemein

Herzlich willkommen zum Online-Gottesdienst für den Palmsonntag 2021.

Wir feiern ihn diese Woche ein bisschen anders als sonst, es gibt eine bunte Mischung aus Zeilen zum Lesen, von Videos oder Audiodateien zum Abspielen. Gehe diese Seite einfach von oben nach unten Schritt für Schritt durch.

Ankommen

… eine Kerze anzünden
… eine Bibel bereitlegen
… ein Moment der Stille

Einstimmung

Wir feiern Gottesdienst am Palmsonntag.
Wir stehen am Beginn der Karwoche, in der wir besonders an das Leiden von Jesus erinnert werden.

Laut (gemeinsam) sprechen:
Im Namen des Vaters
und des Sohnes 
und des Heiligen Geistes. 
Amen.

Gebet

Herr, unser Gott,
wir feiern heute Online-Gottesdienst, in einer Zeit voller Unsicherheit und auch mit manchem sorgenvollen Blick in die Zukunft.
Wir bitten dich, lass uns/mich in deiner Gegenwart aufatmen. Bei dir neue Kraft schöpfen.
Nimm Gedanken und Ablenkungen, die mich von dir wegführen fort.
Begegne mir/uns und segne diese Zeit.
Amen.

Predigt

Lied

Ein Lied, das den Gedanken der Hingabe aufnimmt.
Wenn du das Lied schon kennst, dann trau dich doch und singe mit.

Fürbittengebet

Wir beten , halten Gott unsere Nöte, Ängste und Sorgen hin.

Herr, unser Gott,
wir bitten dich für unsere Kinder.
Wir halten dir ihre Ängste und ihre Verzweiflung hin.
Wir halten dir ihre Müdigkeit und ihre Sehnsucht hin.
Wir bitten dich für die Kinder,
die hungern, geschlagen und versklavt werden.
Wir halten dir ihre Schmerzen hin.
Jesus Christus,
auch du warst ein Kind.
Komm und erbarme dich.

Wir bitten dich für die Menschen,
deren Entscheidungen über das Leben vieler bestimmen.
Wir halten dir ihre Ratlosigkeit hin.
Wir halten dir ihre Überforderung hin.
Wir bitten dich für die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler,
für alle, die ihre Kräfte für andere hergeben.
Wir halten dir ihren Dienst und ihre Hingabe hin.

Jesus Christus,
auch du hattest Geduld mit denen, die dir vertrauen.
Komm und erbarme dich.

Und mit allen Christen weltweit beten wir mit den Worten, die du uns beigebracht hast:
Vater unser im Himmel,
geheiligt werde dein Name.
Dein Reich komme.
Dein Wille geschehe, wie im Himmel so auf Erden.
Unser tägliches Brot gib uns heute.
Und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unsern Schuldigern.
Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Bösen.
Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit. Amen.

Segen

Gott geht mit uns – durch alle Hoch- und Tiefphasen im Leben. Seine Nähe sprechen wir uns im Segen zu. Lies die Segensbitte ruhig laut, wenn ihr zu mehreren feiert, bittet einen laut vorzulesen:

“Der Herr segne uns und behüte uns.
Der Herr lasse sein Angesicht leuchten über uns und sei uns gnädig.
Der Herr hebe sein Angesicht über uns und gebe uns Frieden.”
(alle): “Amen.”

Feedback

Wir haben diese Art Online-Gottesdienst heute das erste Mal ausprobiert. Damit wir wissen, ob dir diese Art Online-Gottesdienst gefällt, bitten wir dich an unserer kurzen Umfrage teilzunehmen.

Letzte Beiträge

Kommentieren

Start typing and press Enter to search