In Gottesdienst, Impuls

Ein Sonntag mit zwei Seiten, zwei Gesichtern. Trauer und Hoffnung haben ihren Platz am Ende des Kirchenjahres. Pfarrerin Regine Born hielt heute die Predigt über Matthäus 25,1-13. In der Predigt spielte auch das Bild “Meine Frau und meine Schwiegermutter” eine Rolle.
Lesen Sie zum besseren Verständnis der Predigt vorher den Bibeltext Matthäus 25,1-13 (Das Gleichnis von den 10 Brautjungfern) und schauen Sie sich hier das erwähnte Bild “Meine Frau und meine Schwiegermutter” an.

Predigt am Ewigkeitssonntag zu Matthäus 25,1-13

Bild: Valentina Ivanova auf Unsplash

Letzte Beiträge

Kommentieren

Start typing and press Enter to search