In Allgemein, Gottesdienst, Rückblick

Zunächst sah es gar nicht so aus, als ob der sommerliche “Brückengottesdienst” der reformierten Kirchengemeinde Laufenburg/CH und der evangelischen Kirchegemeinde Laufenburg/Baden überhaupt auf der Laufenbrücke stattfinden kann. Dunkle Wolken und Regenfelder kündigten sich an.
Doch dann zeigte sich das Wetter von seiner besten Seite und so konnten schweizerische und deutsche Protestanten gemeinsam mitten in der Stadt auf der alten Rheinbrücke Gottesdienst feiern. Musikalisch wurde der Gottesdienst von der Stadtmusik Laufenburg/CH begleitet.

In seiner Predigt griff auch Pfarrer Norbert Plumhof (ref. Gemeinde) das Thema Brücken und Brückenbauen auf:

Viele Brücken gibt es noch zu bauen: Zwischen Arm und Reich, zwischen Jung und Alt… Lasst uns als Christinnen und Christen Brückenbauer sein – wie auch Jesus Christus ein großer Brückenbauer gewesen ist.

Im Anschluss an den Gottesdienst waren alle Besucherinnen und Besucher zu einem fröhlichen Apéro in der Codman-Anlage eingeladen.

 

Letzte Beiträge

Kommentieren

Start typing and press Enter to search